Home

Im landschaftlich schönen Grenzgebiet zwischen Rhein und Waal, an der Kulturachse Via Romana liegt die Villa Belriguardo, umgeben von einer historischen Parklandschaft.

Das 1844 erbaute klassizistische Denkmal wurde 1999 von der Designerin Inge Dähne vor dem Verfall gerettet
und erstrahlt nach erfolgter Restaurierung heute wieder in altem Glanz.

Der prachtvolle Bau zeigt in seinen schönen Räumen ein Angebot, das seines Gleichen sucht:
Ausgewählt nach ästhetischen Kriterien, geprägt durch Qualität, Wertbeständigkeit und außergewöhnlichem Design.

Ein Besuch des Hauses wird zu einem unvergesslichen Erlebnis und bringt neue, überraschende Inspirationen.